Bioland-Hof-Agena

Firmenportrait

Obsthof zum Felde

Obstvielfalt aus dem alten Land

Knackige Äpfel von hervorragender Güte aber auch Kirschen, Pflaumen und Birnen sind die Erzeugnisse dieses 56 ha großen Familienbetriebs aus dem Alten Land. Hier, südlich der Elbe nahe dem pittoresken Städtchen Jork mit seinen holländisch anmutenden Grachten ist Obstbau seit Jahrhunderten Tradition und auch Familie zum Felde kann auf einen reichen Erfahrungsschatz in Sachen Obstbau zurückgreifen.

Der Hof ist seit etlichen Generationen in Familienbesitz aber die Umstellung auf Bio erfolgte erst 1996, nachdem die Geschwister Heike, Heinrich, Katharina und Rieke den Betrieb von ihren Eltern übernommen hatten. Seitdem wirtschaftet man hier nach den Richtlinien des Naturland Verbandes und setzt somit ein Zeichen für hohe ökologische Güte der Lebensmittel  und Nachhaltigkeit im Umgang mit den zur Verfügung stehenden Ressourcen. Der Betrieb bildet sowohl Gärtner mit Fachrichtung Obstbau als auch kaufmännische Angestellte aus.

Firmenbild
Familie zum Felde
FunktionAnbauer
PLZ21635
OrtJork
Telefon04162 - 2546660
Fax04162 - 5744
Mailheinrich@obsthof-zum-felde.de
Internetwww.obsthof-zum-felde.de
Bio seit1996
GeschäftsführungHeinrich zum Felde

Zusätzliche KontrolleNaturland
VerarbeitungSüsskirschen, Plaumen und Zwetschen, Früh- und Lageräpfeln.
Quelle: www.obsthof-zum-felde.de

zurück

Warenkorb

Warenwert 0,00 €