Bioland-Hof Agena
Biolandhof Agena auf Facebook
EU Organic Logo Bioland Logo
Telefon Mail Warenkorb

Filter nach

Filter schließen

Sonderangebote

vegan

vegetarisch

ohne Allergen

mehr...

Herkunft

  • i
Naturkäse mittel-alt

Naturkäse mittel-alt


pro kg

22,90 € *

kg
zu Merkzettel hinzufügen

Beschreibung

Der Hof Butendiek im Seefelder Außendeich unten rechts am Jadebusen ist seit 1938 in Familienhand und seit 1987 existiert die Hofkäserei. Hier, einen Kilometer vorm Deich, stellen sie mit Lust und Leidenschaft ihre vielfältigen Käsesorten her, die für Genussmenschen zu den besonders leckeren Highlights auf Brot und Teller zählen. Die salzige Meeresluft sorgt für ein einzigartiges Aroma von Gras und Milch, und dank der kreativen Würzungen ist der Butendieker Käse schon lange kein Geheimtipp mehr.

Auf 150 Hektar Wiesen und Weiden wächst das Futter für unsere 130 schwarzbunten Kuhdamen. Hier können sie mit ihrer langen Zunge frisches Gras mit Klee und Kräutern abrupfen, das sie im Winter als Heu und Silage genießen. Das saftige Gras sorgt dafür, dass die Milch immer in ausreichender Qualität und Menge für die Käserei fließt. Im Sommer dürfen unsere Kühe Tag und Nacht auf die Weiden. Schon ab März geht es tagsüber auf die Wiese. Das gilt auch für den Herbst, solange das Wetter es zulässt. In den Wintertagen sind unsere "Ladies" im geräumigen Laufstall zuhause, in dem immer gutes Futter für sie bereitliegt.

Butendieker Schnittkäse wird handwerklich aus Rohmilch mit natürlichem Fettgehalt hergestellt. Die warme Milch wird mit Milchsäurebakterien angesäuert und mit Lab dickgelegt. Nach dem Bruchschneiden und Erwärmen wird die Molke abgeschöpft. Der Käsebruch, je nach Sorte gewürzt, wird in Formen gefüllt und gepresst. Danach ruht der fertige Laib 3 Tage im Meersalzbad. Der junge Käse reift 4-8 Wochen bei 10-12 °C. Während der gesamten Reifezeit werden die Käselaibe regelmäßig gewendet und sensorisch überwacht.

mind. 45 % Fett i. d. Tr.
2-5Tage

Zutaten:

Rohmilch*, Säuerungskultur, Lab, Meersalz
Allergene: ROHMILCH

enthält folgende allergene Zutaten: Milch

Fett geschriebene Zutaten gehören zu folgenden allergenen Gruppen:
  • Milch und daraus gewonnene Erzeugnisse (einschließlich Laktose)

Besonderheiten:

Der Schnittkäse wird aus eigener Rohmilch hergestellt.

Herstellung ausschließlich aus hofeigener Milch!

Angaben zu LMIV

Verkaufsbezeichnung:

Butendieker Schnittk?se Mittelalt

Inverkehrbringer:

Hof Butendiek GmbH & Co.KG, Reitlander Straße 1, D-26937 Seefeld

Rechtlicher Hinweis:

keine

Marke:

Butendieker

Aroma:

nicht

Herstellung:

Der Rohmilch wird Säuerungskultur und Lab zugesetzt, ein Teil der Molke wird nach dem Bruch schneiden, durch Zugabe von Wasser ersetzt. So erhält man einen milderen Käseteig. Bei 37°C wird der Käsebruch abgefüllt und gepresst. Nach der Pressung folgt ein dreitägiges Salzbad (Meersalz). Bei 10-12°C und einer Luftfeuchtigkeit von ca. 75% reift der Käse mindestens 4 Wochen, wobei er regelmäßig zur besseren Reifung gedreht wird.

Herkunft:

Deutschland (DE)

Ursprungsländer der Hauptzutaten:

Deutschland

Qualität:

Bioland, Deutsche Landwirtschaft, EU Bio-Logo, Hofkäserei

Inhalt:

3 kg

* = Zutaten aus ökol. Landbau, ** = Zutaten aus biol.dynamischem Anbau
Dieses Produkt ist nicht aromatisiert.
 
Warengruppenspezifische Angaben
Art der Reifung
rindengereift
Farbstoff bei Käse
nein
Fett i. Tr.
mindestens 45 %
Fettgehalt im Milchanteil
4,1 %
Fettgehaltsstufe
Vollfettstufe
Fettgehaltsstufe AT
Vollfettstufe
Fettgehaltsstufe CH
Vollfettstufe
Homogenisiert
nein
Käseform
Ganzer Laib
Käsegruppe
Schnittkäse
Käsegruppe AT
Schnittkäse
Käsegruppe CH
halbhart
Labart
Kälberlab
Milchart
Kuh
mindestens
ja
mindestens
mindestens
Produzent
Hof Butendiek GmbH & Co.KG
Rechtlicher Status
Lebensmittel
Reifezeit Einheit
Monat(e)
Reifezeit Zahl
3
Rinde
Coating
Rinde verzehrbar
nein
Rohmilch
ja
Salzart
Meersalz
Wärmebehandlung
keine
Wärmebehandlung Käse
keine Wärmebehandlung
 
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
davon ges?ttigte Fetts?uren
22,65 g
davon Zucker
<0,05 g
Eiwei
21 g
Energie kJ / kcal
1550 kJ / 374,50 kcal
Ermittlung der N?hrwerte durch
Analyse
Fett
28,5 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Salz
1,2 g
 
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Bezeichnung der Einzelst?cke
Stück
Einheit der Einzelstücke
Kilogramm
Stücke in Packung
1
Verpackungsart
Laib
Verpackungsmaterial
Kunststoff
 
Allergiehinweise
Cashewnuss
nicht enthalten
Dinkel
nicht enthalten
Eier
nicht enthalten
Erdnuss
nicht enthalten
Fisch
nicht enthalten
Gerste
nicht enthalten
Glutamat
nicht enthalten
Gluten
nicht enthalten
Hafer
nicht enthalten
Haselnuss
nicht enthalten
Kamut
nicht enthalten
Krebstier
nicht enthalten
Kuhmilcheiwei
enthalten
Laktose
nicht enthalten
Lupine
nicht enthalten
Macadamianuss
nicht enthalten
Mandeln
nicht enthalten
Milch
enthalten
Milcheiwei
enthalten
Paranuss
nicht enthalten
Pecanuss
nicht enthalten
Pistazie
nicht enthalten
Roggen
nicht enthalten
Schalenfr?chte
nicht enthalten
Schwefeldioxid und Sulfite > 10mg/kg
nein
Sellerie
nicht enthalten
Senf
nicht enthalten
Sesam
nicht enthalten
Soja
nicht enthalten
Walnuss
nicht enthalten
Weichtier
nicht enthalten
Weizen
nicht enthalten
 
Qualität
Bio-Erzeugnis
ja
Länderzusatz des EU-Logos
Deutsche Landwirtschaft
Öko-Kontrollstelle
DE-ÖKO-006
Staatliche Siegel
EU Bio-Logo
Weitere Qualitätskriterien und Labels
Hofkäserei
Welcher Standard wird erfüllt
Bioland
 
Vitamine & Mineralien bezogen auf 10 g = 1 Teelöffel
Portionsbeschreibung
Schnittkäse Mittelalt 100 g
 
Weitere Eigenschaften
alkoholfrei
ja
glutenfrei
ja
glutenfrei (Verpackungsdeklaration)
Ja, ohne Verpackungsdeklaration
laktosefrei
ja
laktosefrei (Verpackungsdeklaration)
Ja, ohne Verpackungsdeklaration
unges?t
ja
vegan
nein
vegetarisch
nein
 
Weitere gesetzliche Angaben
Inverkehrbringer
Hof Butendiek GmbH & Co.KG, Reitlander Straße 1, D-26937 Seefeld
Rechtliche Bezeichnung des Produkts
Butendieker Schnittkäse Mittelalt
Rechtlicher Hinweis Ergänzung
keine
 
Preise und Konditionen
Pfand
nein
 
Bedeutung der Eingaben zu den Allergenen:
enthalten = Das Allergen ist als Zutat enthalten;
Spuren möglich = Das Allergen wird nicht in der Rezeptur eingesetzt aber produktionsbedingt können Spuren im Produkt enthalten sein;
nicht in Produktion = Das Allergen ist nach bestem Wissen nicht im Produkt vorhanden und wird in dieser Produktionslinie nicht eingesetzt.
Die Produktinformationen werden größtenteils von www.ecoinform.de zur Verfügung gestellt. Alle Angaben werden direkt vom Hersteller in die Datenbank eingegeben. ECOINFORM übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Bitte beachten Sie hierzu auch die Nutzungsbedingungen von www.ecoinform.de

Zusätzliche Daten, insbesondere zu Artikelmerkmalen, Herstellern und Herkünften wurden von uns nach bestem Wissen recherchiert. Diese Daten dienen allerdings nur zur allgemeinen Erstinformation und sind ansonsten unverbindlich. Sie ersetzen nicht fachmännischen oder ärztlichen Rat. Allein ausschlaggebend für die tatsächlichen Produktinformationen sind Produktetikett und die Informationen des Herstellers.
Sollten Sie Fehler in den Daten entdecken informieren Sie uns bitte.


mit Unterstützung von

Ökoinform

präsentiert von




Quelle: Hersteller, Ökoinform, Bioland-Hof Agena - alle Angaben ohne Gewähr

Hersteller

Anbauer, Hersteller

Hofeigene Milchverarbeitung am Jadebusen

Der Hof Butendiek mit seiner inzwischen gut etablierten Hofkäserei liegt ca. 1 km vom Deich entfernt, am Jadebusen, nahe der Ortschaft Seefeld. 1984 wurden die ersten Grünflächen umgestellt, und 1988 hat sich die Familie dem Biolandverband angeschlossen. Der Schwerpunkt liegt in der Milchviehhaltung und Verarbeitung der Milch zu Käse und anderen Milchprodukten in Biolandqualität. Die 90 Hektar saftiger Wiesen und Weiden bilden die Futtergrundlage für das Vieh.
 
Das Vieh - dies sind die rund 70 glücklichen Kühe der Familie, dem dazugehörigen Jungvieh und Kälbern, 2 Pferden, Hühnern, einem Hund und Katzen. Die Kühe dürfen sich im Frühling, Sommer und Herbst die leckersten Gräser und Kräuter auf den Wiesen suchen. Im Winter leben sie im Laufstall mit viel Platz und werden hauptsächlich mit Heu gefüttert. Das bewirkt eine besonders gute Käsequalität. Dazu gibt es Futtergetreide von anderen biologisch wirtschaftenden Betrieben.


Milchverarbeitung im Familienbetrieb
FirmennameHof Butendiek
PLZ26937
OrtSeefeld
Telefon04734 - 218
Fax04734 - 216
MailHof-Butendiek@t-online.de
Internetwww.hof-butendiek.de
Bio seit1989
GeschäftsführungJürgen und Maike Cornelius-Bruns
EG KontrolleDE-006-Öko-Kontrollstelle, zertifiziert durch Abcert AG
Zusätzliche KontrolleBioland
Verarbeitung"Butendieker Schnittkäse wird handwerklich aus Rohmilch mit natürlichem Fettgehalt hergestellt. Die warme Milch wird gesäuert, und mit Lab "dick gelegt". Nach dem Bruchschneiden und Erwärmen wird Molke abgeschöpft. Der Bruch wird in Formen gefüllt, gepresst und ruht dann 3 Tage im Meersalzbad. Unser junger Käse reift 4-8 Wochen, in dieser Zeit wird er regelmäßig gepflegt. Außerdem stellen wir aus Vollmilch auch Frischkäse, Quark und Jogurt her. Die Milch wird dafür pasteurisiert und dann verarbeitet."
Herkunft der GrundstoffeDie Milch stammt von den rund 70 Schwarz-Bunten Kühen vom Hof
Quelle: www.hof-butendiek.de

*Alle Preise verstehen sich inklusive der Mehrwertsteuer, zuzüglich der Service- und Versandkosten

zurück

Zum Seitenanfang