Bioland-Hof Agena
Biolandhof Agena auf Facebook
EU Organic Logo Bioland Logo
Telefon Mail Warenkorb

Filter nach

Filter schließen

Sonderangebote

vegan

vegetarisch

ohne Allergen

mehr...

Herkunft

  • i
Süße Brezel
23.07.21 - 01.08.21

Süße Brezel

2,29 €/Stck

pro Stck

1,99 € *

VE 0,125 kg

GP 15,92 €/kg

Stck
zu Merkzettel hinzufügen

Beschreibung

Aktuell lieferbar

Zutaten:

DINKELvollkornschrot* (41%), Rübenzucker* (24%), BUTTER*, DINKELmehl Type 630* (21%), Weinsteinbackpulver (Säuerungsmittel: Monokaliumtartrat, Backtriebmittel: Natriumhydrogencarbonat, Maisstärke*), VOLLEIpulver*, Meersalz, Vanille*.

*aus kontrolliert ökologischer Erzeugung

Besonderheiten:

Unser Geheimnis: F?r dieses Geb?ck haben unsere M?ller ein spezielles Schrot entwickelt, daher die besondere Konsistenz. Kombiniert mit unserem frisch vermahlenen Dinkelmehl und unserer Sorgfalt beim Backen wird dieses Feingeb?ck zu einem m?rbig-zarten Genuss. Veredelt wird die zarte Dinkel Brezel mit feinem Zucker aus Bioland Zuckerr?ben.

Der Geb?ckgenuss f?r jede Gelegenheit

Angaben zu LMIV

Verkaufsbezeichnung:

Dinkel-Buttergeb?ck

Inverkehrbringer:

Bohlsener M?hle , M?hlenstra?e 1, D-29581 Bohlsen

Marke:

Bohlsener M?hle

Allgemeine Hinweise:

In der L?neburger Heide liegt das Dorf Bohlsen. Es ist einer der ?ltesten M?hlenstandorte Deutschlands. Das Getreide von Bioland H?fen aus der Region wird frisch vermahlen und in unserer Frischeb?ckerei zu Keksen verarbeitet.

Aroma:

nicht

Lagerung:

Kühl, trocken und verschlossen lagern.

Herkunft:

Deutschland (DE)

Ursprungsländer der Hauptzutaten:

Diverse L?nder

Qualität:

Bioland, 100% bio, EU Landwirtschaft / Nicht EU Landwirtschaft, EU Bio-Logo

Inhalt:

125 g

* = Zutaten aus ökol. Landbau, ** = Zutaten aus biol.dynamischem Anbau
Dieses Produkt ist nicht aromatisiert.
 
Warengruppenspezifische Angaben
Getreidesorten
Dinkel
Mahlgrad
Teilauszugsmehl, Vollkorn
Rechtlicher Status
Lebensmittel
Saisonartikel
nein
Süßung
R?benzucker
Triebmittel
Weinsteinbackpulver
 
Nährwerte & Analyseergebnisse bezogen auf 100 g
Ballaststoffe
4,0 g
davon gesättigte Fettsäuren
11,6 g
davon Zucker
21,1 g
Eiweiß
11,8 g
Energie kJ / kcal
1971 kJ / 470 kcal
Ermittlung der Nährwerte durch
Berechnung
Fett
18,9 g
Kohlenhydrate
61,1 g
Salz
0,35 g
 
Angaben zur VE (VerbrauchsEinheit / Einzel)
Verpackungsart
Schlauchbeutel
Verpackungsmaterial
OPP
 
Allergiehinweise
Cashewnuss
Spuren m?glich
Dinkel
enthalten
Eier
enthalten
Fruktose
Spuren m?glich
Gemüse / Hülsenfrüchte
Spuren m?glich
Gerste
Spuren m?glich
Gluten
enthalten
Hafer
Spuren m?glich
Haselnuss
Spuren m?glich
Hefe
Spuren m?glich
Kakao
Spuren m?glich
Kamut
Spuren m?glich
Koriander
Spuren m?glich
Kuhmilcheiweiß
enthalten
Laktose
enthalten
Mais
enthalten
Mandeln
Spuren m?glich
Milch
enthalten
Milcheiweiß
enthalten
Pfeffer
Spuren m?glich
Roggen
Spuren m?glich
Schalenfrüchte
Spuren m?glich
Sellerie
Spuren m?glich
Sesam
Spuren m?glich
Soja
Spuren m?glich
Umbelliferae
Spuren m?glich
Weizen
Spuren m?glich
Zimt
Spuren m?glich
 
Weitere Eigenschaften
vegan
nein
vegetarisch
ja
 
Weitere gesetzliche Angaben
Inverkehrbringer
Bohlsener M?hle , M?hlenstra?e 1, D-29581 Bohlsen
Rechtliche Bezeichnung des Produkts
Dinkel-Buttergeb?ck
 
Qualit?t
?ko-Kontrollstelle
DE-?KO-001
Anteil an Bio-Zutaten
100% bio
Bio-Erzeugnis
ja
L?nderzusatz des EU-Logos
EU Landwirtschaft / Nicht EU Landwirtschaft
Staatliche Siegel
EU Bio-Logo
Welcher Standard wird erf?llt
Bioland
 
Preise und Konditionen
Pfand
nein
 
Die Produktinformationen werden größtenteils von www.datanature.de zur Verfügung gestellt. Alle Angaben werden direkt vom Hersteller in die Datenbank eingegeben. Datanature übernimmt keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben. Bitte beachten Sie hierzu auch die Nutzungsbedingungen von www.datanature.de

Zusätzliche Daten, insbesondere zu Artikelmerkmalen, Herstellern und Herkünften wurden von uns nach bestem Wissen  recherchiert. Diese Daten dienen allerdings nur zur allgemeinen Erstinformation und sind ansonsten unverbindlich. Sie ersetzen nicht fachmännischen oder ärztlichen Rat.  Allein ausschlaggebend für die tatsächlichen Produktinformationen sind Produktetikett und die Informationen des Herstellers.
Sollten Sie Fehler in den Daten entdecken informieren Sie uns bitte.


mit Unterstützung von

Ökoinform

präsentiert von




Quelle: Hersteller, Ökoinform, Bioland-Hof Agena - alle Angaben ohne Gewähr

Hersteller

Hersteller

Qualität ist hier Ährensache

Die Bohlsener Mühle ist bereits seit 1979 Bio-Verarbeiter. Und genau so konsequent wie zu Anfang arbeitet sie auch heute noch: In der Mühle sowie in der Bäckerei werden ausschließlich Zutaten aus 100% kontrolliert biologischem Anbau vermahlen und verarbeitet. Außerdem wird großer Wert auf regionale Strukturen gelegt: Das Getreide stammt fast ausschließlich von norddeutschen Bauernhöfen, großenteils aus der Erzeugergemeinschaft Öko-Korn-Nord.

Heute hat die Firma Bohlsener Mühle drei Standorte. Da ist zunächst die historische Wassermühle: Die alte Dame ist mit ihren nunmehr 155 Jahren noch immer die schönste "Mitarbeiterin" des Betriebes. Hier verarbeiten die Bohlsener Bäckermeister ausschließlich Getreide aus ökologischem Landbau, das großenteils zu einer Vielfalt von eigenen Produkten weiter verarbeitet wird. In der eigenen Bio-Bäckerei wird rund um die Uhr leckeres Backwerk für die Region rund um Bohlsen und die Lüneburger Heide hergestellt. Der dritte Standort ist die moderne Backstraße: Die „Keksfabrik“ ist das jüngste Kind in der Firmengeschichte. Hier werden aber nicht nur Kekse, sondern auch Cracker und das neue „Snäckebrot" – produziert, und Produkte wie Speisegetreide, Müslis und Halbfertiggerichte (z.B. Bratling- oder Burgermischungen) werden hier in handliche und schöne Packungen verpackt und hinaus in die Welt geschickt. Aus Überzeugung und Leidenschaft stieg Herr Krause vor über 30 Jahren in den beschaulichen Familienbetrieb „Bohlsener Mühle“ in der Lüneburger Heide ein. Der Volkwirt und Umweltaktivist lernte das Müllerhandwerk und wurde Müllermeister. Er übernahm schließlich die elterliche Mühle und stellte den bis dahin konventionellen Betrieb zu 100% auf „Bio“ um. Damit war er einer der frühen Pioniere der heute so boomenden Bio-Bewegung. Mit viel Leidenschaft und Liebe zum Bäckerhandwerk gelang ihm so der Aufbau des heutigen modernen Unternehmens. Doch auch Tradition lässt sich oft wunderbar mit Umweltschutz vereinbaren: Noch heute arbeitet die Mühle mithilfe von Wasserkraft und nutzt damit auf moderne Weise umweltschonende Energie.Krauses Überzeugungsarbeit gegenüber den Bauern seiner Region hat nicht nur die Biologische Landwirtschaft dort vorangebracht und damit zum Naturschutz beigetragen, sondern auch in erheblichem Maße die gesunde und leckere Ernährung der Menschen gefördert. Dank seiner Ausdauer ist heute aus dem traditionellen, handwerklichen Betrieb eine moderne Bäckerei und Mühle entstanden, die fast 200 verschiedene Produkte in Bio-Qualität herstellt.

Das Qualitätsverständnis der Bohlsener Mühle umfasst alles vom Anbau der Rohstoffe bis zum genussfertigen Produkt. Überwiegend wird das ganze Getreidekorn verwendet, und die Bäckermeister setzen natürliche Kräuter und Gewürze statt Aromen ein. Die Genussqualität wird gesichert durch den Einsatz sensorisch, hygienisch und chemisch einwandfreier Rohstoffe. Das Ergebnis sind geschmacklich hochwertige und möglichst vollwertige Lebensmittel.



FirmennameBohlsener Mühle
PLZ29581
OrtBohlsen
Telefon05808 - 9870
Fax05808 - 98755
Mailinfo@bohlsener-muehle.de
Internetwww.bohlsener-muehle.de
Gründungsjahr1979
Bio seit1979
GeschäftsführungVolker Krause
EG KontrolleDE-001-Öko-Kontrollstelle, zertifiziert durch: BSC Öko-Garantie
Zusätzliche KontrolleBioland
Herkunft der GrundstoffeDie Bohlsener Mühle steht für Regionalität - in der Verarbeitung regionaler Rohstoffe ebenso wie in der Pflege regionaler Identität und Traditionen. Und neben dem Ausbau der ökologischen Landwirtschaft und der Entwicklung neuer, regionaler Wirtschaftskreisläufe ist uns der Erhalt unserer schönen Kulturlandschaft Lüneburger Heide wichtig. Einer unserer wichtigsten Partner in der Beschaffung regionaler Produkte ist das Unternehmen Öko-Korn-Nord.
Soziale Aspekte»Fair Trade« fängt für uns vor der eigenen Haustür an Daher unterstützen wir zum Beispiel das Museumsdorf in Hösseringen finanziell. Ein wundervoller Ort, an dem altes Wissen bewahrt und weitergereicht wird. Die wissenschaftliche, nicht kommerzielle Arbeit dieses Museums soll so einem breiteren Publikum zugute kommen. Neuestes Objekt unserer Unterstützung ist hier das Backhaus ab Mai 2007 geöffnet. Auch das Projekt "Klasse 2000" erfährt unsere Unterstützung. Hier werden Eltern, Verwandte und Freunde geschult und lehren in 6 Unterrichtsstunden pro Schuljahr "Werte". An der Grundschule in Gerdau werden so Kinder starkgemacht für ihren Platz in der Welt.
Quelle: www.bohlsener-muehle.de

*Alle Preise verstehen sich inklusive der Mehrwertsteuer, zuzüglich der Service- und Versandkosten

zurück

Zum Seitenanfang

Bioland-Hof Agena Info zu Cookies


Warum nutzt Bioland-Hof Agena Cookies