Bioland-Hof Agena
Biolandhof Agena auf Facebook
EU Organic Logo Bioland Logo
Telefon Mail Warenkorb

Filter nach

Filter schließen

Sonderangebote

vegan

vegetarisch

ohne Allergen

mehr...

Herkunft

  • i

Firmenportrait

Bakenhus Biofleisch GmbH

Engagement für Trinkwasserschutz

Idyllisch und ruhig gelegen im Naturpark Wildeshauser Geest, mitten im Wasserschutzgebiet, liegt der Biohof Bakenhus. Kein Wunder also, dass der Hof schon seit langem nicht nur bestrebt ist, das Wasser sauber und klar zu erhalten, sondern sich auch allgemein dem Umweltschutz verschrieben hat. Die enge Zusammenarbeit mit dem Gewässerschutz ist daher ein wichtiges Anliegen des Naturland-Betriebes, und es wird besonders konsequent Wert gelegt auf extensive Weidewirtschaft und ökologische Landwirtschaft.

Der Hof bietet bereits seit 1987 Rindfleisch aus artgerechter Haltung, und seit 1996 arbeitet der Betrieb nach den Richtlinien des Ökologischen Landbaus. Auf ca. 130 ha Weiden / Grünland leben heute rund 200 Rinder in Mutterkuhherden als Großfamilie zusammen, wie es der natürlichen Sozialstruktur im Herdenverband entspricht. Die Rasse Aberdeen Angus ist bekannt für außerordentlich wohlschmeckendes, fein marmoriertes und zartes Fleisch.

1998 kam die Schweinehaltung hinzu. Heute leben auf dem Hof 150 Schweine. Auf der weichen Einstreu aus Stroh liegt man bequem, und der Freiland-Auslauf bietet frische Luft, interessante Eindrücke und immer etwas Neues zu Entdecken. Die viele Bewegung an der frischen Luft trägt in erheblichem Maße mit bei zu der Zartheit des Premium-Fleisches. Die 70 ha Ackerbau liefern das hochwertige eigene Kraftfutter für die Tiere. In der eigenen Bioland Fleischerei auf dem Gelände des Biohof Bakenhus wird das Fleisch des Biohofes und auch anderer Bio-Landwirte in handwerklicher Tradition verarbeitet und vermarktet. Traditionelle Rezepturen gemeinsam mit moderner Verarbeitungstechnik garantieren den hohen Qualitätsstandard der Produkte.

Auszeichnungen:

2009 wurde die Metzgerei zum wiederholtem Mal mit der Goldmedaille der DLG ausgezeichnet

17.08.2010: die Bakenhus Biofleisch erhält die EMAS-Validierung für geprüftes Umweltmanagement 
7.06.2010 Bakenhus Biofleisch gewinnt die bundesweite Bioland-Qualitätsprüfung
Der Hof wurde außerdem zum „Demonstrationsbetrieb Ökologischer Landbau“ ausgewählt.

 



Firmenbild
Rinderherde auf Hof Bakenhus
FunktionAnbauer, Hersteller
PLZ26197
OrtGroßenkneten
Telefon04435 - 95111
Fax04435-918843
Mailrbreuer@biofleisch-bakenhus.de
Internetwww.bakenhus-biofleisch.de
Gründungsjahr1987
Bio seit1996
GeschäftsführungRainer Breuer
EG KontrolleDE-006-Öko-Kontrollstelle, zertifiziert durch: Abcert AG
Zusätzliche KontrolleNaturland, Bioland, Demeter
VerarbeitungAlle Wurstspezialitäten sind ohne Konservierungsmittel, Geschmacksverstärker, Zusätze und weitestgehend ohne Nitrit (nur auf Bestellung) hergestellt
Herkunft der GrundstoffeDie Bioland Fleischerei befindet sich auf dem Gelände des Biohof Bakenhus. Sie verarbeitet und vermarktet das Fleisch des Biohofes und auch anderer Bio-Landwirte. Es werden aber ausschließlich Lieferanten akzeptiert, die ebenso wie der Biohof Bakenhus Mi
Quelle: www.bakenhus-biofleisch.de

zurück
Zum Seitenanfang

Bioland-Hof Agena Info zu Cookies


Warum nutzt Bioland-Hof Agena Cookies