Wer wir sind

Pflanzen, säen, hacken, jäten, pflegen, ernten, einlagern, sortieren, Bestellungen annehmen, Kunden betreuen,
Ware einkaufen, Gemüsekisten packen und ausfahren, Leergut sortieren,
Abrechnungen mit Kunden und Lieferanten, Buchhaltung … es gibt unzählige Aufgaben auf dem Hof.
Dafür packen viele Hände mit an. Unser festes Team besteht aus 15 ganz unterschiedlichen Menschen, die sich all diese Aufgaben teilen.
Ein intensives Miteinanderarbeiten, der Austausch untereinander und neue Ideen frischen den Ablauf hier auf dem Betrieb immer wieder auf.
Dabei darf auch das gemeinsame täglich Teetrinken und das Feierabendbier nach einem langen Erntetag nicht fehlen.

Unser Team

Der Büroalltag wird bei uns von drei jungen Frauen bewältigt:
Karina Wollmann, Rena Memmen und Dagmar König organisieren gemeinschaftlich den reibungslosen Ablauf in der Direktvermarktung.
Sie kümmern sich um das Bestellwesen, die Planung der Sortimente, die Kundenbetreuung und vieles mehr.
Als Diätassistentin berät Frau Wollmann Sie auch gerne bei Fragen zur Ernährung. Rena Memmen kennt sich als studierte Agrarwissenschaftlerin mit dem Anbau von Ackerfrüchten und dem Anbauverband Bioland aus. Sicher kennen Sie eine der freundlichen
Stimmen vom Telefon oder Sie haben sie schon auf dem Wochenmarkt oder im Hofladen angetroffen.

 

Neben Garrelt Agena sind Reiner Gummels (Foto), Heike Lindeboom (Foto), Thomas Marx und Helga Maruszczak bei uns für das Zusammenstellen der Gemüsekisten zuständig.

Sie kontrollieren gewissenhaft die Qualität unserer Produkte und packen sorgfältig individuell die Gemüsekisten.

 

 

Acht freundliche Fahrer sind für Sie unterwegs und liefern Ihnen unsere Gemüsekisten bis vor die Haustür.

 

 

Auf dem Feld sind bei Anbau und Ernte vier feste MitarbeiterInnen vertreten. Hierzu gehören Helmut Wollbergs und Stephan Hinrichs als Traktoristen, Uwe Bleeck als Gärtner und Albert Kaufmann und Holger Peters als Männer für alle Fälle.
Claudia Pauls kümmert sich nicht nur um den Hofladen, sondern sorgt auch für unsere gemeinsamen Teepausen.

 

 

 

Seit 2016 bilden wir auch junge Menschen im Beruf des Landwirtes aus. Die Lehrlinge verbringen jeweils ein Jahr ihrer zwei bis dreijährigen Ausbildung
bei uns auf dem Hof. Wir werden auch immer wieder von Praktikanten, Ferienjobbern, Austauschschülern usw. unterstützt.

Zu unserm Team gehören außerdem mehrere junge Frauen die auf dem Wochenmarkt aushelfen.
Neben Corinna Lindeboom, die bereits seit vielen Jahren eine freundliche und zuverlässige Hilfe ist,
treffen Sie hier immer wieder auf frische und freundliche Gesichter.

 

 

Seit 2016 sind Heiko und Ines Dreyer die neuen Eigentümer des Biolandhofs. Sie haben den Betrieb von Familie Agena übernommen.
Heiko Dreyer ist gelernter, studierter und promovierter Landwirt und nimmt die Herausforderung, einen eigenen Biohof zu leiten, gerne an.
Gemeinsam mit seiner Frau Ines und dem kleinen Sohn Jonte lebt er auf dem Hof im Hagenpolder.
Familie Agena lebt mittlerweile unweit des Hofs in Schoonorth. Garrelt Agena ist noch im Betrieb beschäftigt und unterstützt Familie Dreyer mit Rat und Tat.